Kurs Social Media Kick

Grundsätzlich ist Dir klar, dass Social Media Dich und Dein Unternehmen voranbringen kann. Läuft es gut, sind Soziale Netzwerke eine wirklich tolle Möglichkeit, bekannter zu werden. Allerdings hängt auch eine Menge Arbeit daran. Auslagern willst Du Deinen Social-Media-Auftritt nicht. Du möchtest Deine Themen selbst in der Hand behalten und etwas bewegen. Aber so richtig weißt Du nicht, wo und wie Du anfangen sollst. 

Vielleicht hast Du schon vor Monaten Deinen Auftritt eingerichtet. Aber irgendwie läuft es nicht. Du zweifelst.

Hast du wirklich den richtigen Kanal gewählt?

Welche Inhalte passen zu Deinem Thema?

Wie oft solltest Du Beiträge schreiben und was für welche?

Wie schaffst Du es, kontinuierlich am Ball zu bleiben?

Wann macht es Sinn, Anzeigen zu schalten?

Musst Du auf jeden Kommentar antworten?

Alles das sind Fragen, die ich mit Dir gemeinsam in meinem 6-wöchigen Online-Kurs beantworten werde!

„Mach es! Warum? Du bekommst Tipps zur Umsetzung und Hilfestellung bei Problemen. Das Ganze verständlich erklärt ohne „Fachchinesisch“. Du kannst Dich anhand der einzelnen Tutorials auf Deine Bedürfnisse konzentrieren, bekommst aber auch einen Eindruck über den eigenen Tellerrand hinaus. Ich hatte vorher überhaupt keine Lust, mich um das Thema social media in unserer Firma zu kümmern, habe es immer vor mir her geschoben. Nun freue ich mich tatsächlich darauf und finde immer neue Themen für meine Liste“

Sonja Jungnickel

Nach diesen sechs Wochen:

weißt Du, welcher Kanal wirklich für Dein Unternehmen passt und wie Du ihn einrichtest

hast Du einen Themenplan für die kommenden 4 Wochen und weißt, wie Du auch danach immer wieder neue Ideen findest

kennst Du eine Struktur, die Dir wertvolle Zeit spart

weißt Du, welche Inhalte wie, wo und wann erscheinen sollten

bist Du in der Lage, technische Hilfsmittel zu nutzen, die Dir die Social-Media-Arbeit deutlich erleichtern

Wie funktioniert das?

Ich zeige Dir die Grundlagen von effektivem Social-Media-Marketing. Und wir setzen direkt gemeinsam um. Nicht nur graue Theorie, die Du nach wenigen Wochen wieder vergessen hast, sondern konkretes Handeln. 

In meinen Video-Lektionen erkläre ich Dir die Hintergründe, mit den Workbooks und Zusatzdownloads hast Du alles an der Hand um das neue Wissen direkt auf Dein Account anzuwenden. 

Du hast Fragen oder bist unsicher in der Umsetzung? Dafür sind die regelmäßigen Fragerunden da.

Gemeinsam bringen wir Dich auf den Stand, von dem aus Du selbstständig weiter agieren kannst. 

Ina Mewes gibt auch Workshops

Was passiert in den sechs Wochen?

In der ersten Woche geht es um die Frage: Wo bist Du richtig? Wir schauen uns Deine Kunden an, welche Kanäle es gibt und wo Du am besten aufgehoben bist.

Woche zwei und drei konzentrieren sich auf Deinen Account – denn das ist Dein Zuhause. Hier präsentierst Du Dein Unternehmen, hier wird immer wieder geschaut. Und auch ein paar rechtliche Punkte sind zu beachten.

In der vierten und fünften Woche dreht sich alles um Content. Wo findest Du Themen, wie sollten Beiträge aufbereitet werden, welche Inhalte funktionieren wo und wo nicht.

In der letzten Woche widmen wir uns der Vereinfachung. Ich gebe Dir Tipps und zeige Dir Tools, die deine Social-Media-Arbeit deutlich erleichtern und vor allem besser organisieren. 

Warum mache ich diesen Kurs?

Als Texterin werde ich regelmäßig für Social Media Posts und Blogbeiträge angefragt. Bin ich dann das erste Mal zum Gespräch vor Ort, mache ich sehr oft die gleiche Erfahrung: Meine Kunden ahnen zwar, dass in der großen Online-Welt eine Menge Potenzial steckt. Nur wie sie wirklich planvoll und strukturiert vorgehen sollen, wissen die wenigsten.

Ich könnte nun einfach ein paar Zeilen abliefern und kassieren. Aber das ist nicht mein Anspruch.

Ich möchte, dass meine Arbeit etwas erreicht, dass sie meine Kunden nach vorne bringt.

Deshalb nehme ich mir immer wieder gerne die Zeit und helfe anderen, ihren Weg im Social-Media-Dschungel zu finden. Irgendwann kam mir der Gedanke: warum sollte ich mein Wissen nur mit meinen direkten Kunden teilen? So war die Idee für diesen Kurs geboren. 

Was ist im Kurs enthalten?

Exklusiver Zugang zum Teilnehmerbereich und zur Facebook-Gruppe

Wöchentliche Video-Lektionen

Aufzeichnung als PDF und Audio

Arbeitsmaterialien (Workbooks)

Zusätzliche Downloads im Teilnehmer-Bereich

Regelmäßige Fragestunde (Q&A)

Wie läuft der Kurs ab?

Es gibt eine Facebook-Gruppe zum Kurs, aber auch einen unabhängigen Online-Learning-Bereich. Jeweils zum Anfang der Woche erhältst eine Erinnerungs-Mail mit den neuen Arbeitsmaterialien. Gleichzeitig werden auf beiden Plattformen die neuen Videolektion und Downloads für die aktuelle Woche freigeschaltet. 

Nutze die kommenden Tage zum Erarbeiten der jeweiligen Lektionen und stelle in der Facebook-Gruppe oder per Mail Deine Fragen.

Jeweils am Freitag beantworte ich alle diese Fragen in einem weiteren Videobeitrag.

Entwicklung einer Strategie

Häufige Fragen

Wieviel Zeit muss ich investieren?

Die Videolektionen dauern jeweils 10 – 20 Minuten. Für die Bearbeitung der Workbooks solltest Du ca. 1/2 h pro Woche einplanen. Die Fragestunde nimmt noch einmal ca. 20 Minuten in Anspruch. Rechne also insgesamt grob mit zwei Stunden pro Woche. Dein Zeitaufwand hängt auch davon ab, für welche Lektionen Du Dich konkret entscheidest und was Du Dir noch zusätzlich anschaust.

Ist der Kurs auch etwas für mich, wenn ich noch gar keine Ahnung von Social Media habe?

Ich habe meinen Kurs so gestaltet, dass er gerade diejenigen „abholt“, die nicht zu den „Digital Natives“ gehören. Wenn Du Interesse an dem Thema hast, bist Du hier genau richtig. Mehr brauchst Du nicht.

Was ist, wenn ich die Fragestunde verpasst habe?

Es wird jeweils eine Aufzeichnung im Mitgliederbereich eingestellt 

Kann ich die Lektionen auch später bearbeiten?

Ja, Du hast ein Jahr lang Zugang zum Mitgliederbereich und kannst auf alle Materialien zugreifen. Die Fragestunde ist allerdings Bestandteil dieser 6 Wochen.  

Muss ich mich in der Facebook-Gruppe anmelden?

Die Facebook-Gruppe dient dem Austausch mit anderen Teilnehmern und kann Dir viel Mehrwert bieten. Du kannst Deine Fragen innerhalb des Kurses aber auch gerne per Mail senden.  

Ist dieser Kurs auch geeignet, wenn ich schon einen Account habe und regelmäßig poste?

Der Kurs richtet sich in erster Linie an „Anfänger“. Aber auch, wenn Du schon länger aktiv bist, kannst Du mit Sicherheit einiges Neues für dich mitnehmen. 

Gehst Du auch auf Ads, also bezahlte Werbung ein? 

Nein, nur am Rande. Dieser Kurs soll Dir helfen, eine Basis für organische Reichweite zu schaffen. Ads sind nochmal eine ganz andere Baustelle. Wenn Du hier Hilfe brauchst, kontaktiere mich einfach, ich gebe Dir gerne die entsprechenden Experten an die Hand.