Produktbeschreibungen Einsteigerkurs

Lerne, Produktbeschreibungen zu erstellen, die verkaufen!

Hätte dir jemand vor drei Monaten gesagt, dass du Online verkaufen wirst, hättest du nur müde gelächelt. Sollen mal die anderen, vielleicht später. Aktuell läuft es so auch ganz gut.

Doch jetzt ist alles anders. Geschäfte sind geschlossen und werden erst langsam wieder öffnen. Kontakte sollen auf ein Minimum eingeschränkt werden, das öffentliche Leben liegt brach. Kunden halten ihr Geld zusammen. Verkaufen ist gerade deutlich schwerer als sonst.

Du hast den Schritt gewagt, hast dein Angebot online gestellt oder stehst kurz davor. Respekt! Das einzige, was dir jetzt noch fehlt, sind gute Texte für deine Produkte oder Dienstleistungen.

Du denkst, es geht auch ohne? Dann schau dir das Prinzip bei Amazon an. Sind mehrere Anbieter für ein Produkt dabei, werden die unter einer Beschreibung zusammengefasst. Und welche wählt Amazon da aus? Nicht das günstigste Produkt, sondern das mit der kundenfreundlichsten Beschreibung. Weil dort die Chance am höchsten ist, dass sich der Artikel verkauft. Also ja – du brauchst gute Beschreibungen für dein Angebot!

Wo bekommst du die nun schnell her?

Du kannst natürlich einen Profi beauftragen, einen Texter. Du kannst eine Freundin fragen.

Oder du schreibst deine Produkttexte selbst.

Du bist Schinkenfachmann und kein Schriftsteller?

Kein Thema, wirklich gute Beschreibungen kriegst auch du hin. Vielleicht sogar die besten, da du am vertrautesten mit deinem Angebot bist! Was du dafür brauchst: Wissen und ein bisschen Handwerkszeug. Wo du das herbekommst?

Hier im Kurs!

Hallo, mein Name ist Ina Mewes.

Ich bin Werbetexterin.

Ich schreibe Tag für Tag Texte, die verkaufen sollen. Newsletter, Landingpages, Werbebriefe. Natürlich auch Produktbeschreibungen.

Und ich möchte helfen.

Leuten wie dir, die in der Krise zupacken und etwas bewegen wollen. Kämpfer:innen, die nicht aufgeben, nur weil es mal stürmisch wird.

Ina Mewes Schreibcoach

Na, wie wäre es, wenn du ...

  • in Zukunft deine Produktbeschreibungen selbst erstellst und dabei nicht auf fremde Hilfe angewiesen bist?

  • klar bezeichnen kannst, wer deine Wunschkunden sind und was sie ausmacht?

  • durch eine ausformulierte Markenbotschaft deine Werbung insgesamt konsistenter gestalten könntest?

Wie läuft dieser Kurs?

Der Kurs besteht aus Videolektionen und mehreren Workbooks. Damit du nicht an feste Termine gebunden bist, habe ich das Ganze als Selbstlernkurs mit persönlichem E-Mail-Support durchgestaltet.

Du kannst also direkt loslegen und umsetzen.

Anschließend hast du noch zwei Monate Zeit, dir für deine ersten selbst erstellten Beschreibungen mein persönliches Feedback per E-Mail zu holen.

Die Inhalte stehen dir ein Jahr lang zur Verfügung. Du kannst also jederzeit deine Kenntnisse noch einmal auffrischen.

Worum geht es im Kurs?

Um die Erstellung von Produktbeschreibungen. Dabei ist es egal, ob du physische Produkte, wie Äpfel oder Kochtöpfe verkaufen möchtest oder Dienstleistungen wie einen Yoga-Kurs. Das Prinzip ist immer das gleiche und genau das zeige ich dir in diesem Kurs.

Worum geht es nicht?

Alle weiteren Texte deines Shops oder deiner Homepage. Den Bereich SEO habe ich ebenfalls auf das Notwendigste beschränkt. Möchtest du hier tiefer einsteigen, empfehle ich dir meinen Kurs Homepage-Kick.

Was musst du investieren?

Die Videolektionen haben insgesamt eine Dauer von ca. 30 Minuten. Für die Workbooks wirst du mindestens 2 Stunden benötigen.

Nimm dir hierfür bitte die Zeit und vor allem auch etwas Ruhe. Gerade die Workbooks sind nichts, was nebenbei mal ausgefüllt wird.

Der Kurs kostet aktuell 47,- € netto. Das heißt, dass die jeweilige Umsatzsteuer noch zusätzlich erhoben wird.

Die Angabe des Netto-Preises ist im B2B üblich, da du als Unternehmer die Steuer gegenrechnen kannst und ich nicht weiß, welche Umsatzsteuer für dich konkret gilt. Nicht alle meine Teilnehmer kommen aus Deutschland ;) Bei der Buchung wird die für dich gültige Umsatzsteuer ausgewiesen und berechnet. Kommst du aus dem Ausland und kannst Reverse Charge in Anspruch nehmen, gebe bitte deine Umsatzsteuer-ID mit an.

Zur Buchung

Und so funktioniert's

1

Starte sofort

Der Online-Kurs ist so gestaltet, dass du jederzeit beginnen kannst. Direkt nach dem Kauf erhältst du deine Zugangsdaten und kannst starten.

2

Setze in deinem Tempo um

Alle Inhalte sind sofort zugänglich. Du kannst selbst entscheiden, wann du was bearbeitest. Die Kursinhalte stehen dir ein Jahr lang zur Verfügung.

3

Nutze das Feedback

Nach Kursstart hast du zwei Monate lang die Möglichkeit , dir von mir professionelles Feedback und Tipps für bis zu drei von dir erstellte Texte zu holen.